3. Fachtagung wieder ausgebucht

Genau 100 Fachteilnehmer aus dem In- und Ausland waren auf den Aachener Tivoli gekommen, um die zehn Gastvorträge der internationalen Referenten zu hören. Damit war die Veranstaltung, die als
„closed-door-workshop“ konzipiert ist und nur den Fachteilnehmern aus den Marketing-, Presse- und NeueMedien Abteilungen der Sportvereine offensteht, erneut ausgebucht. „Den Verantwortlichen und Mitarbeitern in den Neuen Medien der Clubs eine Plattform für den Sportarten übergreifenden Austausch zu bieten, ist die Grundidee unserer Fachtagung“, so Mario Leo, Veranstalter der 3. Social Media & Sport Fachtagung.
Die Beiträge der insgesamt 10 Fach-Referenten waren in drei Themenblöcke geteilt: Vereine, Plattformen und Sponsoren.
Vereine & Verbände

IMG_2146Auf der Seite der Clubs und Verbände präsentierte Jonathan Müller, zuständig für die Social Media Arbeit der Beko Basketball Bundesliga. Eine kritische Bestandsaufnahme zu den Social Media Kanälen der Hannover Indians lieferte Steffen Krentz, indem er die Arbeit der Hannoveraner einem Benchmarking unterzog. Bereichernd war, dass neben den Vorträgen von Vereinen und Verbänden aus dem Inland auch Referenten internationaler Vereine wertvolle Informationen zum Thema lieferten. So sprach etwa Folke Nagtegal, Marketing-Veranstwortlicher beim niederländischen Eredivisie Club FC Utrecht.
Zwei Plattformen vor Ort
Wie bereits bei der letzten Fachtagung in Wolfsburg, sprachen auch diesmal wieder Vertreter der Plattformbetreiber. So präsentierten mit Isa Sonnenfeld (Twitter) und Michalina Seekamp/ Felix Negwer (für Google) gleich zwei der großen Plattformen.
Sponsoren präsentieren
Einen dritten Block bildeten Sponsoren. Den Auftakt gab Julian Gnan von der Allianz Deutschland AG mit seiner Präsentation der offiziellen Allianz Arena Applikation. Bernd Kampmann präsentierte dem Publikum die Umsetzung des Königsblauen Planeten“, einer überaus erfolgreichen FC Schalke 04 Fanseite des Hauptsponsors Gazprom. Beide Referenten gaben gute Einblicke, wie sich Industrieunternehmen dem Thema Sponsoring im Online-Bereich nähern können.

IMG_4131
Aktuelle Stunde
Eine Neuerung der 3. Social Media & Sport Fachtagung bildete die aktuelle Stunde. Die Teilnehmer konnten bereits vor der Fachtagung relevante Diskussionsthemen einreichen, die von Experten mit dem Plenum diskutiert wurde. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle für den positiven Zuspruch der 3. Social Media & Sport Fachtagung.